Handschriftenpersonalisierung

Briefe und Postkarten mit echter Handschriftenpersonalisierung kommen bei Kunden besonders gut an, denn kaum ein anderes Medium drückt mehr Wertschätzung aus, als ein handschriftlicher Brief. Die Kombination aus der persönlichen Handschrift, einer individuellen Ansprache, der Haptik und dem Geruch des Papiers sowie das Geräusch beim Öffnen des Umschlags erzeugen ein überraschendes, emotionales und multisensorisches Erlebnis, welches sich tief im Unterbewusstsein verankert. Während digitale Werbung oft nur wenige Sekunden Aufmerksamkeit erzeugt und häufig sogar als störend empfunden wird, verbleibt ein handschriftliches Mailing oft Stunden, Tage oder gar Wochen beim Kunden und wird von Kunden als positiv und wertschätzend verstanden.

Clever verknüpft mit einem Angebot oder einer Rabattaktion ist das Handschriftenmailing besonders erfolgreich, was auch die CMC Studie eindrucksvoll belegt. Nicht nur die Response war signifikant höher, sondern vor allem die Conversion Rate wuchs um über 85 % und die Warenkörbe waren um satte 25 % höher! Anders als bei Standard-Print-Kampagnen plant man Handschriftenmailings deutlich kleinteiliger, dafür aber regelmäßig. Eine sinnvolle Implementierung in der Customer Journey gelingt besonders gut zu Anlässen wie Geburtstagen, Feiertagen, Jubiläen (1, 5 oder 10 Jahre Kunde) oder besonderen Meilensteinen, z. B. das Erreichen eines neuen Kundenstatus.

Weitere Informationen dazu gibt es hier.

Wie Sie schon bald ein eigenes Handschriftenmailing testen können, mit welchen Budgets sie rechnen müssen, welches Konzept für Ihren Bedarf das geeignete ist und wie Sie das Mailing in Ihre Marketingaktivitäten dauerhaft einbauen können, klären wir gerne in einem persönlichen Gespräch.

Das Print & Mail Team

Daniel John Keeley
040 / 46 88 58 - 14
djk@dialoghaus.com

Leitung Print- und Mailmanagement

Janosch Hesebeck
040 / 46 88 58 - 34
jh@dialoghaus.com

Consultant
Print- und Mailmanagement

Die Geschäftsleitung

Jeannette Kuhlendahl
040 / 46 88 58 - 24
js@dialoghaus.com

Geschäftsführerin

Juliane-Jung

Juliane Jung
02173 / 84 83 - 201
jj@dialoghaus.com

Geschäftsführerin

Unterstützt werden wir von unseren engagierten Kollegen aus Vertrieb, Marketing, IT und Finanzen

Denise Wiechern
040 / 46 88 58 - 20
dw@dialoghaus.com

Leitung Media Sales

Dino Campos
040 / 46 88 58 - 16
dc@dialoghaus.com

Junior Consultant Media Sales -
Ansprechpartner für
Makler/Agenturen

Lina-Marie Schulz
040 / 46 88 58 - 18
lms@dialoghaus.com

Consultant Media Sales –
Ansprechpartner für
Makler/Agenturen
- in Elternzeit

Julia-Koroeglu-Bott

Julia Köroğlu-Bott
02173 / 84 83 - 202 
jb@dialoghaus.com

Senior Consultant
B2B-Marketing / IT / Analyse

Svenja Leinung

Svenja Leinung
02173 / 84 83 - 204
sl@dialoghaus.com

Junior Consultant
B2C-Adressen / IT

Nina Mauer

Nina Mauer
02173 / 84 83 - 204
nm@dialoghaus.com

Junior Consultant
B2B-Marketing / IT

Pamela Stolzke
040 / 46 88 58 - 19
ps@dialoghaus.com

Senior Consultant
Beilagenmarketing

Meiken Maaß
040 / 46 88 58 - 11
mm@dialoghaus.com

Senior Consultant
Beilagenmarketing

Jennifer-Grundmann
 

Senior Consultant
B2C-Adressen / IT / Analyse
- in Elternzeit

Alina

Alina Zündorf
02173 / 84 83 - 203
az@dialoghaus.com

Senior Consultant
B2C-Adressen / IT

Sandra_Bohn

Sandra Bohn
02173 / 84 83 - 105 
sb@dialoghaus.com

Consultant
B2B-Marketing / IT

Eljesa Halimi

Eljesa Halimi
040 / 46 88 58 - 21
eh@dialoghaus.com

Junior Consultant
Beilagenmarketing

Andreas-Maehr

Andreas Mähr
02173 / 84 83 - 302
am@dialoghaus.com

IT / Analyse

Heiko-Moehrke

Heiko Möhrke
02173 / 84 83 - 303
hm@dialoghaus.com

IT / Datenservices

Heinz-Michael-Riggert

Heinz-Michael Riggert
02173 / 84 83 - 305
hr@dialoghaus.com

IT / Datenservices

Miriam Jahnel

Claudia Schikorra
02173 / 84 83 - 102
cs@dialoghaus.com

Leitung Rechnungswesen / Finance

Andrea Baumgarten

Andrea Baumgarten
02173 / 84 83 - 103
ab@dialoghaus.com

Rechnungswesen / Buchhaltung

AnnikaStein_Portrait

Annika Stein
040 / 46 88 58 - 22
as@dialoghaus.com

Vertriebsassistenz

Hannah Schatten

Hannah Schatten
02173 / 84 83 - 213
servicel@dialoghaus.com

Vertriebsassistenz

Finn Wandt

Finn Wandt
040 / 46 88 58 - 26
fw@dialoghaus.com

Vertriebsassistenz

Junior Consultant
Online Marketing

Der WM-Spielplaner im Visitenkartenformat ist ein bei Kunden und Mitarbeitern beliebtes Gimmick, um stets WM-seitig auf dem Laufenden zu sein. Im handlichen Format wird hier das gesamte Turnier mit allen Paarungen und Anstoßzeiten abgebildet. Wir haben auch zu dieser WM für Sie eine besonders praktische Variante vorbereitet, bei der der gesamte Spielplan im Innenteil bereits fertig ist. Auf der Vorderseite des geschlossenen Produkts ist Platz für Ihr Logo. Die Rückseite steht Ihnen komplett zur freien Gestaltung zur Verfügung.

Als besonderes Highlight bieten wir Ihnen Ihr eigenes Online-Tippspiel an.
Hier eine Demoversion: Online-Tippspiel

Tipp: Neben dem Visitenkartenformat bieten wir Ihnen auch bereits fertig gestaltete WM-Pläne in anderen Formaten (A6, A7, Wandplaner) – natürlich immer mit ausreichend Platz für Ihre Werbebotschaft.

Die technischen Details haben wir in einem Factsheet für Sie zusammengefasst.

Individuelle Bierdeckel als praktische Werbeträger!

Einmal im Jahr findet das Münchener Oktoberfest statt. Das größte Volksfest der Welt lockt dann wieder Millionen Besucher mit Riesenrad, Achterbahn, Kettenkarussel, Festzelten und natürlich unvorstellbaren Mengen Bier auf die Theresienwiese der Bayerischen Metropole.

Feiern Sie mit ihren Kunden ein eigenes Oktoberfest?

Dann empfehlen wir Ihnen ein schönes und günstiges Werbemittel: den Bierdeckel. Die auf traditioneller Holzschliffpappe bedruckten Bierdeckel bieten wir in unterschiedlichen Formaten und Formen und auch in kleinen Mengen günstig an. Rufen Sie uns an.

Daniel John Keeley
Tel. 040 / 46 88 58 – 14
djk@dialoghaus.com

Janina Frontzeck
Tel. 040 / 46 88 58 – 34
jf@dialoghaus.com

Großformatige Beilagen – Viel Platz für Werbung und Response

Wer mehr Werbefläche benötigt und gleichzeitig „groß rauskommen“ möchte, für den eignet sich unsere 4-seitige Beilage im großen Format 190 x 230 mm. Der 4-Seiter ist optimiert für den Einsatz in Magazinen. Er lässt sich aber auch besonders gut im Bereich der Direktverteilung und am POS einsetzen. Um das Mediabudget nicht unnötig zu belasten, wiegt die Beilage natürlich unter 20g. Weiteres Highlight: Der zusätzlich abtrennbare Coupon – nutzbar als Antwortkarte, Kataloganforderung oder Gutschein.

Weitere Informationen zum 4-Seiter haben wir in einem FactSheet für Sie zusammengefasst. Dort finden Sie auch unsere Top Konditionen für gängige Auflagen.

Consultant
Zielgruppen

Consultant
Zielgruppen

nkmkmölm Test

Crossmediale Werbemöglichkeiten bei 16 Versandapotheken: In unserem Ticker vom 22. Januar haben wir über die Vorteile crossmedialer Kommunikation berichtet. Hier haben wir aufgezeigt, wie wichtig es ist, dass Sie ihre Werbebotschaft über verschiedenste Medien transportieren. Denn so sprechen Sie alle Kunden- und Nutzergruppen eines Versandpartners an. Heute möchten wir Ihnen ergänzend dazu ganz konkret die crossmedialen Werbemöglichkeiten von 16 Versandapotheken vorstellen. Dabei reicht das Medienspektrum von der klassischen Paketbeilage über die Nutzung der Adressen für postalische Empfehlungsmailings bis hin zur Standalone E-Mail-Kampagne. Jede Versandapotheke liefert Ihnen ihre individuelle Werbewelt für Ihre Neukundengewinnung.

Welche Medien die 16 Versandapotheken im Einzelnen anbieten, erfahren Sie hier

Dialoghaus ist seit fast 20 Jahren im Beilagenmarketing aktiv. Wir beraten Unternehmen bei der Auswahl zielgruppenaffiner Medien und Werbeträger für Beilagenkampagnen. Wir entwickeln Test-Designs, buchen die Beilagenplätze und überwachen die gesamte Kampagne. Wir werten Ergebnisse aus und optimieren Ihr Beilagenmarketing auf Basis dieser. Wir machen Beilagenwerbung erfolgreich!

Die Euro-Apotheke wurde 2001 in Bremen als stationäre Apotheke gegründet. Im Jahr 2006 erfolgte die Gründung der Online-Apotheke unter www.eurapon.de und damit der Einstieg in den E-Commerce. Mit mehr als 1,3 Millionen Kunden, 800.000 Warenaussendungen jährlich und über 350.000 Produkten zählt EURAPON nach eigenen Aussagen zu den zehn größten Online-Apotheken Deutschlands. EURAPON bietet seinen Kunden eine kompetente pharmazeutische Beratung sowie eine sichere und vor allem schnelle Auslieferung.
Dialoghaus arbeitet mit EURAPON seit Juni 2010 exklusiv in der Vermarktung der Paketbeilagenplätze zusammen.

Hier geht’s zum Interview

Download Datenkarte

Dialoghaus ist seit fast 20 Jahren im Beilagenmarketing aktiv. Wir beraten Unternehmen bei der Auswahl zielgruppenaffiner Medien und Werbeträger für Beilagenkampagnen. Wir entwickeln Test-Designs, buchen die Beilagenplätze und überwachen die gesamte Kampagne. Wir werten Ergebnisse aus und optimieren Ihr Beilagenmarketing auf Basis dieser. Wir machen Beilagenwerbung erfolgreich!

Crossmediale Kommunikationsansätze, also die Kombination mehrerer Medienkanäle zur Verbreitung einer Werbebotschaft, sind nicht neu. Immerhin ist ihre Voraussetzung durch das Vorhandensein einer Vielzahl von Medien doch schon seit langer Zeit gegeben. Was im Bereich der klassischen Kommunikationsinstrumente nicht nur durch große Weltmarken etabliert ist, scheint im Bereich der Dialogmedien allzu oft die Ausnahme zu sein. Dabei bietet es erhebliche Vorteile, seine Werbebotschaft über verschiedenste Medien zu transportieren, um möglichst alle Kunden- und Nutzergruppen anzusprechen.

PDF: Crossmediale Kommunikation im Gesundheitsbereich – mit Fallbeispiel

Dialoghaus ist seit fast 20 Jahren im Beilagenmarketing aktiv. Wir beraten Unternehmen bei der Auswahl zielgruppenaffiner Medien und Werbeträger für Beilagenkampagnen. Wir entwickeln Test-Designs, buchen die Beilagenplätze und überwachen die gesamte Kampagne. Wir werten Ergebnisse aus und optimieren Ihr Beilagenmarketing auf Basis dieser. Wir machen Beilagenwerbung erfolgreich!

Kaum eine Kundengruppe ist so heterogen wie die der Über-50-Jährigen. Immerhin reicht sie vom Mittfünfziger-Ehepaar mit Grundschulkindern und eigenen pflegebedürftigen Eltern über unternehmungslustige Anfang-70-Jährige, die sich möglicherweise noch etwas dazuverdienen, bis hin zu Betagten, die aufgrund ihrer angeschlagenen Gesundheit Unterstützung benötigen. Das macht es schwer, diese aus ökonomischer und soziodemographischer  Perspektive interessanten Gruppen werblich zu fassen. Wie es gelingt und welche Beilagenkanäle zur Verfügung stehen lesen Sie in unserem FactSheet zum Thema:

PDF: Multichannel-Marketing für Senioren: Streumechanismen nach der besten Werbewirkung wählen

Dialoghaus ist seit fast 20 Jahren im Beilagenmarketing aktiv. Wir beraten Unternehmen bei der Auswahl zielgruppenaffiner Medien und Werbeträger für Beilagenkampagnen. Wir entwickeln Test-Designs, buchen die Beilagenplätze und überwachen die gesamte Kampagne. Wir werten Ergebnisse aus und optimieren Ihr Beilagenmarketing auf Basis dieser. Wir machen Beilagenwerbung erfolgreich!

Crossmedial, zielgruppenaffin, reichweitenstark, selektiv und kompetent ist die Werbung mit Versandapotheken. Was sich im Einzelnen dahinter verbirgt, erfahren Sie in unserem FactSheet:

PDF: 5 Gründe für das Werben mit Versandapotheken

Dialoghaus ist seit 2004 exklusiver Vermarkter vieler Versandapotheken. Wir beraten Sie bei der Auswahl passender Medien, der gezielten Selektion und der Erstellung eines aussagekräftigen Testdesigns für Ihre Werbung. Wir realisieren Ihre Werbekampagne von der Buchung der Medien bis hin zu Druck und Logistik Ihrer Werbemittel. Wir bewerten Ihre Kampagne und optimieren sie für zukünftige Aktionen.

Käufer von Verpackungsmitteln und Versandmaterialien

Der Onlineshop www.verpax.de bietet seinen Kunden ein umfangreiches Sortiment an Verpackungsmitteln und Versandmaterialien mit kostenlosem Versand. Es werden ergänzend individuelle Angebote bei großen Mengen und maßgeschneiderten Kartonagen erstellt. Eine übersichtliche Menüführung, ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis und die individuelle Betreuung führen zu einer hohen Kundenzufriedenheit. Der Versender ist für alle Kunden und Interessenten auch bei Facebook erreichbar. Die Klientel von verpax.de besteht hauptsächlich aus Firmenkunden, darunter viele Kleinunternehmen und Selbständige, aber auch 20% Privatkunden, die dort den normalen Haushaltsbedarf bestellen.


Kundenprofil

  • 80 % Firmenadressen, davon 100 % mit Ansprechpartner
  • 20 % Privatadressen
  • Internetreagierer, Postkäufer
  • ökologisch/umweltbewusst, internetaffin, preisbewusst
  • durchschnittlicher Auftragswert € 30,-

Medienüberblick

  • Beilagen in Paketen
    selektierbar nach: Firmenadressen, Privatadressen

Download Datenkarte Verpax
zurück zur Übersicht

Leitung Media Sales

Buchhaltung / Finance

IT / Datenservices

IT / Datenservices

IT / Datenservices

Leitung Print- & Mailmanagement

Senior Consultant
Beilagenmarketing

Senior Consultant
Zielgruppen

Senior Consultant
Zielgruppen
– in Elternzeit

Geschäftsführerin

Geschäftsführerin

Senior Consultant
Beilagenmarketing
– in Elternzeit