Wir drucken Mailings – individuell, kreativ, kostenoptimal

Das Mailing oder auch DirectMail genannt, kommt in der Praxis in vielen verschiedenen Aufmachungen daher: In Form einer einfachen Postkarte, als eingeschweißter Katalog, als pfiffiger Selfmailer oder im klassischen Stil mit Anschreiben und Folder in einer Versandhülle – fast immer personalisiert und in verschiedenen Formaten und Auflagen.

Jede Mailingversion stellt dabei ihre eigenen Anforderungen an Papierqualität und Drucktechnik.
Mit der Auswahl des Papiers und dessen Veredelung liefern Sie dem Empfänger ein haptisches Erlebnis nach Hause, dass Wertigkeit vermitteln soll und damit Ihr Angebot und Image positiv beeinflusst. Die Entscheidung für eine bestimmte Drucktechnik ist hingegen eher eine wirtschaftliche und weitgehend abhängig von der gewünschten Auflage.

Die Dialoghaus Produktion liefert Ideen und unterstützt Sie:

  • bei der Auswahl der optimalen Papierqualität:
    Offsetpapiere matt oder glänzend, Naturpapiere, Recyclingpapiere, Dünndruckpapiere
  • bei der Bestimmung des wirtschaftlichsten Druckverfahrens:
    Bogenoffset, Rollenoffset, Digitaldruck, Siebdruck, Tiefdruck, Endlosdruck, u.v.m.
  • bei der Aufwertung Ihres Druckproduktes durch Veredelungstechniken:
    Effektlacke, Prägung, Folienprägung, Cellophanierung, Leuchtfarbe, Stanzung, Rubbelfarbe, Duftlack, Lasergravur, Videocard, Lenticular, Pop-Up, UV-Lack u.v.m., auf Anfrage kann man auch mehrere Veredelungen kombinieren
  • bei der Suche und Herstellung von Werbeartikeln:
    Wackelbilder/Lenticular, Samentütchen, Gewürze, Teebeutel, Schmuck, Aufkleber, Magneten, Lesezeichen, verkapselte Waren wie z. B. Sand, Schokolade, Kofferanhänger, Eintrittsbänder, Taschen, Pins, Poster, Schmuck, Schlüssel, Münzen, Warenproben

Neugierig? Wir beraten Sie bei der Optimierung Ihres Mailings und bemustern Papier, Druck und Veredelung. Rufen Sie uns gerne und jederzeit an!

Kontakt Print & Mail

Daniel John Keeley
Tel. 040 / 46 88 58 - 14
djk@dialoghaus.com